Fotoprojekt

Was verschweigst du? Bewusst? Unterbewusst? Ich möchte dich auf eine photographische Reise einladen Unausgesprochenes zu ergründen. Dem Ganzen mit Hilfe eines Portrait Ausdruck verleihen. Die anonyme Dokumentation von Gedanken soll dem, über das wir nicht sprechen einen Ort geben, wo es keinen Platz gibt. Über die Veranstaltungstage hinweg entsteht so aus Individuellem ein gemeinsames Bild, welches den Nicht-Ort erkundet.


Robert Kasperan studiert den Bachelor Ökonomie und soziale Verantwortung an der Cusanus Hochschule. Seit seinem 6. Lebensjahr beschäftigt ihn die Fotografie ständig und verschiedene Kameras waren schon seine Wegbegleiter. Das Spannende an der Fotografie ist für ihn die Neu-Interpretation dessen, was er sieht. Indem er fotografiert, schafft er harte Grenzen und beschränkt, doch genau in dieser Limitation liegt für ihn Unendlichkeit. Diese jedes Mal auf’s Neue zu entdecken begeistert ihn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s